Monatsarchiv: Juli 2014

Walverwandtschaften

Die Harpune wurde geschleudert; der getroffene Wal flog davon; mit funkenwerfender Geschwindigkeit lief die Leine durch die Rundsel; – lief sie unklar. Ahab bückte sich, sie zu verklaren; doch die hinfliegende Schleife erwischte ihn am Hals, und ohne Laut, wie … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Sind Bücherfresser friedlich?

Im Moment scheint die ganze Welt verrückt zu spielen. Im Mittleren und Nahen Osten, in der Ukraine und weiß der Himmel, wo sonst noch, bekämpfen sich Menschen bis aufs Blut. Längst hat man den Überblick verloren. Es wird einem Angst … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | 8 Kommentare

Stilpferd

Das Nilpferd Ein Nilpferd las sich jüngst, o weh, statt mit groß mit groß . Worauf es flugs von den Ästheten als Wappentier ward auserbeten. Zerknirscht von ungeheurer Pein, ging es ob dieser Torheit ein … Seit damals wird dem … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Kämpfer auf verlorenem Posten

Timetable Diese Flugzeuge zwischen Boston und Düsseldorf. Entscheidungen aussprechen Ist Sache der Nilpferde. Ich ziehe vor, Salatblätter auf ein Sandwich zu legen und unrecht zu behalten. Günter Eich     Stech: Ich wiederhole Ihnen, daß auch ich nicht die Nashörner … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | 3 Kommentare

Verlöschendes Ich

              1884/1885               1912   1939               1944         1945     Wo ich jetzt selten Kraft habe zu … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | 3 Kommentare

Mundvorrat an rasch verzehrten Eindrücken

Was für ein Morgen Was für ein Morgen! Die Sonne kam als wir sie schon nicht mehr auf der Rechnung hatten. Jetzt den Rücken hinhalten und stillsein. Carl Philipp Emmanuel Bach ist an der Reihe. Er begleitet uns zu Honig … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | 4 Kommentare

Die Freuden des Sonntags

1. Beim Frühstück – ungewaschen, ungekämmt – in den ZEIT-Literaturtipps von Gegenwartsautoren  (http://www.zeit.de/kultur/literatur/2014-07/sommer-buecher-lesen-tipps) zu stöbern und beim Weiterforschen auf dieses Gedicht zu stoßen: schöner tot sein ein baum werden vögel zu gast haben das wär was worauf man sich freuen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | 4 Kommentare