Monatsarchiv: Oktober 2013

Du Temps Retrouvé

Denn der Mensch ist ein Wesen ohne festes Lebensalter, ein Wesen, das die Fähigkeit besitzt, in wenigen Sekunden wieder um Jahre jünger zu werden, und das innerhalb der Wände der Zeit, in der es gelebt hat, in dieser auf und … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Echo des entschwundenen Lebens

                  John Singer Sargent The Old Chair     Zwei Sessel sie haben mir gedient. Und ich besinge sie so nüchtern, wie es ihnen entspricht. Schwarz gestrichenes Holz und Segeltuch – Material … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Sparbrötchen

Der Bundestagspräsident erhält derzeit ca. 16.500 Euro pro Monat an Diäten (eigentlich „Abgeordnetenentschädigung“) sowie zusätzliche Pauschalen (steuerfreie „Kostenpauschale“ von ca. 4.000 Euro, „Amtsaufwandsentschädigung“ von ca. 1.000 Euro), alle Vizepräsidenten jeweils 12.400 Euro plus Pauschalen. Quelle: wikipedia   Kosten: 1 Bundestagspräsident    … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Lesen – Schreiben – Schreiben! Ja, da liegt’s.

Irlma mag es nicht, wenn jemand liest, denn das ist nicht gesellig, und was hat man am Ende damit zustande gebracht? Sie findet, man ist besser dran, wenn man Karten spielt oder etwas anfertigt. Die Männer können tischlern, die Frauen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Und selbst das Vergessen hat noch Gestalt in dem bleibenden Reich der Verwandlung

Leider muss ich zweimal sterben. Einmal als der Mensch, der ich war und dann als der Mensch, den die Krankheit aus mir gemacht hat. Aus dem Film „Stiller Abschied“   Zu einer anderen Gelegenheit antwortete er auf meine Frage, ob … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Leben wie Gott in Limburg

Eher geht ein Kamel durch ein Nadelöhr als ein Bischof zu IKEA. heute-show vom 11.10.2013

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

Beim Kartoffel kochen

Ich wollte zwei Dinge. Einen Mann heiraten, den ich liebe, und Schriftsteller sein. Und dann habe ich mich nicht aufhalten lassen durch den Umstand, dass diese beiden Dinge nicht miteinander zu vereinbaren waren. Alice Munro   Okay,everyone’s calling Me to … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen