Lesen – Schreiben – Schreiben! Ja, da liegt’s.

Irlma mag es nicht, wenn jemand liest, denn das ist nicht gesellig, und was hat man am Ende damit zustande gebracht? Sie findet, man ist besser dran, wenn man Karten spielt oder etwas anfertigt. Die Männer können tischlern, die Frauen können Quilts nähen oder Teppiche knüpfen oder häkeln oder sticken. Es gibt immer was zu tun.

Im Gegensatz dazu respektiert sie, dass mein Vater in seinen fortgeschrittenen Jahren zu schreiben begonnen hat. „Er schreibt sehr gut, außer wenn er zu müde wird“, hat sie zu mir gesagt. „Jedenfalls besser als du.“

Ich brauchte einen Augenblick, bis ich dahinter kam, dass sie von der Handschrift redete. Das ist hier schon immer mit „Schreiben“ gemeint gewesen. Das andere hieß oder heißt „sich was aus den Fingern saugen“. Für sie sind die beiden irgendwie miteinander verbunden, und sie erhebt keine Einwände. Weder gegen das eine noch gegen das andere.

„Dann hat sein Kopf was zu tun“, sagt sie.

Alice Munro – Wozu wollen Sie das wissen?

Advertisements

Über perlengazelle

Ich komme: aussem Pott. Ich bin: eine Rechenknechtin, Erbsenzählerin, Randfichte, Sitzriesin, Heinzelmännin. Ich mag: Woody Allen, Mascha Kaléko, Rilke, Siri Hustvedt, Vilhelm Hammershøi, Hannes Wader, Ludwig Hirsch, Kimmo Joentaa, Professor Boerne, Meryl Streep, Dr. Eddie „Fitz“ Fitzgerald, Walt Kowalski, den Ruhrpott-Humor, lesen, schreiben, rechnen, Föhr, Kaffee, Katzen … ... und ... und ... und ... mails an perlengazelle@web.de
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s