Monatsarchiv: Mai 2014

Frauenleben

Ich bin mit Mädchenbüchern aufgewachsen. Jedes Jahr zu Ostern kam ein neuer Band von Nesthäkchen, zu Weihnachten gab es Puckibände von Mutter und Tante. Zwischendurch auch schon mal Trotzkopf, Hummelchen, Bummi, Goldköpfchen, diese aber nie so regelmäßig. Zur Hauswirtschaftsschule sollte … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | 8 Kommentare

Leichen im Keller

  Sie schwiegen eine Weile.   „Meine Mutter ist ja auch zu einem neuen Kerl gezogen“, sagte Rebecca. Sie hörte selbst, wie hart ihre Stimme klang.   „Aber ich habe mich geweigert, mitzukommen. Sie schickte ab und zu Ansichtskarten. ‚Hier … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | 6 Kommentare

Wild auf Erdbeeren im Mund

Adriaen Coorte (ca 1665 – nach 1707)_Erdbeeren in einer Wan Li-Schale   Over the fence Strawberries — grow Over the fence I could climb — if I tried, I know Berries are nice! But — if I stained my Apron … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

#Wahlprognose

Nein zur Immigration. Ja zur Umwelt. Nein zum Mindestlohn. Ach zu Europa. @NeinQuarterly

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

Im europäischen Sumpf

Die Europäische Union gibt jährlich Unsummen für Fördermittel aus. Aber kommt das Geld auch dort an, wo es gebraucht wird? Pierre-Emmanuel Luneau- Dorignac zeigt, dass nicht selten Millionen der Subventionen veruntreut werden und in dunklen Kanälen verschwinden. Er führt Beispiele … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

Schwindendes Blau

Lupine Lupinenblau – so war doch was In meiner Kindheit. War es Glas? Was war so blaß wie die Lupinen, Die sich wie wild dem Licht zudrehn, Wie blaue Flammen, die nicht brennen Und doch so überschnell vergehn? Glas war … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | 4 Kommentare

Junge mit Apfel

  Der Film „Grand Budapest Hotel“ ist eine britisch-deutsche Filmkomödie. Regie und Drehbuch stammen von dem Amerikaner Wes Anderson. Er wurde 2014 bei den Internationalen Filmfestspielen Berlin mit dem Silbernen Bären/Großen Preis der Jury ausgezeichnet.   Worum geht es ? … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen