Monatsarchiv: November 2014

Es kommt eine Zeit

                Jan Mankes_Abendlandschaft mit Mond     Novembertag Nebel hängt wie Rauch ums Haus, drängt die Welt nach innen; ohne Not geht niemand aus; alles fällt in Sinnen. Leiser wird die Hand, der … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Lesen, wachen

                          Cézanne_Portrait des Louis-Auguste Cézanne   Der Lesende Ich las schon lang. Seit dieser Nachmittag, mit Regen rauschend, an den Fenstern lag. Vom Winde draußen hörte ich nichts … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Ciske – die Ratte

Als ich mit der Ratte das Klassenzimmer betrete, sitzen die Schüler brav über die Hefte gebeugt. Doch ich sehe, wie sich ihre Blicke abschätzend auf den Neuen richten. Der macht ein Gesicht wie ein Angeklagter, der fest entschlossen ist, die … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

#VerschämteLektüren (3): Die Perlengazelle und die literarische Unzüchtigkeit

Birgit von Sätze&Schätze hat es geschafft, mich meiner tiefsten Lesesünden zu erinnern und sie auch noch öffentlich zu machen. Ganz tief aus dem Büchergiftschrank habe ich Schlüpfriges hervorgeholt. Jawoll, ich habe mich getraut. Friseurbücher nenne ich diese Dinger. Genau wie … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

Bibliodingens

Der Bücherfreund Ob ich Biblio- was bin? Phile? »Freund von Büchern« meinen Sie? Na, und ob ich das bin! Ha! und wie! Mir sind Bücher, was den andern Leuten Weiber, Tanz, Gesellschaft, Kartenspiel, Turnsport, Wein, und weiß ich was, bedeuten. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | 8 Kommentare

Die Sonne ist Gott

  Joseph Mallord William Turner zählt zu den besten und mittlerweile zu den teuersten Malern der Welt. Hauptmotive des Vorläufers des Impressionismus sind dramatische Naturszenen, Schiffe und Wasser. Der Film Mr. Turner –  Meister des Lichts beschränkt sich auf die … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Verbranntes Holz und Angst um Mitternacht

At What Dark Point Every morning I see him sitting in speckled shade of blossom laden araliya tree which I planted many years ago in my garden, and it branches now have spread in our lane. Under my tree in … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen