Monatsarchiv: Juni 2015

Blasse Tage

                      Oda Krogh_Am Kristianiafjord, Japanische Laterne, 1886     Blasse Tage Alle unsre blassen Tage Türmen sich in stiller Nacht Hoch zu einer grauen Mauer. Stein fügt immer sich an … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

10.00 – 10.05 Uhr

Er  [d.i. der Minister für Volksbildung der DDR und Abgeordneter der Volkskammer Fritz Lange] brüllte, Blödsinn, das könnten wir jemandem erzählen, der sich die Hose mit der Kneifzange anziehe. Hier gehe es um einen oder mehrere Rädelsführer. Er verlange, dass … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

Ich leb‘ verstört dahin

Oh, wer geht mit mir rasch noch ins Kino vor Nacht Im Speiseraum muffelt’s, die Zunge verdorrt beim Kaffee mir und hart ist der Platz; der eine bezahlt und der andre geht fort und ein jeder hier hat einen Schatz. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Harrykuddelmuddeldaddeldu

  Harry Rowohlt (* 27.März 1945 als Harry Rupp in Hamburg; † 15.Juni 2015 ebenda)

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Der Schrei

                    Edvard Munch_Der Schrei     Einsam Ich habe niemals Du zu euch gesagt – wohin ich kam und wen ich immer sprach und wenn er auch in meinen Armen lag, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | 3 Kommentare

Die goldene Adele

Das Bildnis Adele Bloch-Bauer I, auch „Goldene Adele“ genannt, ist ein Gemälde des Malers Gustav Klimt. Das Bild gilt als eines der bedeutendsten Werke Klimts, wie auch des östereichischen Jugendstils (Wiener Secession) insgesamt. Im Zuge der Medienberichterstattung rund um die … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | 3 Kommentare

Spukgässchen

              Paul Klee_Drang vor der Wanderung   Ehrgeiz Ich habe meinen Soldaten aus Blei Als Kind Verdienstkreuzchen eingeritzt. Mir selber ging alle Ehre vorbei, Bis auf zwei Orden, die jeder besitzt. Und ich pfeife … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen