Monatsarchiv: Dezember 2013

Jahresendzeit

Silvester Daß bald das neue Jahr beginnt, Spür ich nicht im geringsten. Ich merke nur: Die Zeit verrinnt Genauso wie zu Pfingsten, Genau wie jährlich tausendmal. Doch Volk will Griff und Daten. Ich höre Rührung, Suff, Skandal, Ich speise Hasenbraten. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | 3 Kommentare

Ich bin sehr zu wenig

Ich kann kein Instrument spielen. Ich kann keine Fremdsprache. Ich habe den Vermeer in Wien nie gesehen. Ich habe nie einen Toten gesehen. Ich habe nie geglaubt. Ich war nie in Amerika. Ich stand auf keiner Bergspitze. Ich hatte nie … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

Die Pflaumenschüttlerin

                      Mary Cassatt_ Little girl in a big straw hat and a pinafore   Nur damit du Bescheid weißt Ich habe die Pflaumen gegessen die im Eisschrank waren   du … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | 6 Kommentare

Asylanten

                Paula Modersohn-Becker_Anbetung der Könige

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Jeder von uns muss nochen bisschen was dazu lernen …

http://www.zeit.de/video/2011-08/1125300061001/95-geburtstag-helmut-schmidt-loriots-clip-mit-helmut-schmidt#autoplay

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Es ist an der Zeit

            Caspar David Friedrich_Winterlandschaft mit Kirche   Advent Es treibt der Wind im Winterwalde die Flockenherde wie ein Hirt und manche Tanne ahnt wie balde sie fromm und lichterheilig wird. Und lauscht hinaus: den weißen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

Die Entdeckung der Langsamkeit

                          Henry Raeburn_The Skating Minister   Ich hetze von Besinnung zu Besinnung Stoßseufzer eines Pfarrers

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen