Wenn eine eine Reise tut

Still ist es hier geworden. Aber das wird hoffentlich nicht so bleiben. Jetzt geht es erst mal in den Urlaub und nach wie vor gilt das, was ich seinerzeit bei Petra von Philea’s Blog zu ihrer tollen Reihe „Bücherkoffer“ geschrieben habe über das unbequeme Sitzen im Urlaub. Nichtsdestotrotz habe ich eine Reihe von Büchern eingepackt. Weil die Hoffnung zuletzt stirbt. Und eine leidenschaftliche Leserin nichts vom Lesen abhalten kann. Diesmal geht es literarisch nach Brüssel, quer durch Dunkeldeutschland, nach Irland, nach Chicago, nach Tokio und nach Florida. Achja, auch noch nach Ostfriesland – weil da eben die Reise hingeht.

Bücherkoffer Nr. 22 von Perlengazelle

Über perlengazelle

Ich bin: eine Rechenknechtin, Erbsenzählerin, Randfichte, Sitzriesin, Heinzelmännin. Ich mag: Woody Allen, Mascha Kaléko, Rilke, Siri Hustvedt, Vilhelm Hammershøi, Hannes Wader, Ludwig Hirsch, Kimmo Joentaa, Professor Boerne, Meryl Streep, Dr. Eddie „Fitz“ Fitzgerald, Walt Kowalski, den Ruhrpott-Humor, lesen, schreiben, rechnen, Föhr, Kaffee, Katzen … ... und ... und ... und ... mails an perlengazelle@web.de
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Wenn eine eine Reise tut

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.