Ausgesetzt

Edward Hopper_Sunday 1926

 

Nachts

Zwischen dies & das

trage ich so rein

gar nichts mehr mit fassung

trage ich nur den hausschlüssel

durch die gegend

dabei führt er mich

nicht einmal nach hause

nur in ein haus mit bett

& die guten klamotten bewahre ich auf

für das leben

das nicht kommt

Lütfiye Güzel (Trägerin des Literaturpreises Ruhr 2017)

Advertisements

Über perlengazelle

Ich bin: eine Rechenknechtin, Erbsenzählerin, Randfichte, Sitzriesin, Heinzelmännin. Ich mag: Woody Allen, Mascha Kaléko, Rilke, Siri Hustvedt, Vilhelm Hammershøi, Hannes Wader, Ludwig Hirsch, Kimmo Joentaa, Professor Boerne, Meryl Streep, Dr. Eddie „Fitz“ Fitzgerald, Walt Kowalski, den Ruhrpott-Humor, lesen, schreiben, rechnen, Föhr, Kaffee, Katzen … ... und ... und ... und ... mails an perlengazelle@web.de
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Ausgesetzt

  1. Maren Wulf schreibt:

    Wow – ganz toll! Die Zeilen, das Bild, beides zusammen!

    Gefällt 2 Personen

  2. ernstblumenstein schreibt:

    Ein starker Text, passt. Gefällt mir.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.