Bücher fair einkaufen im Netz

Wenn man die Nase voll hat von Ama*zon, kann man Alternativen finden.

Der WDR hat faire Online-Buchhändler unter die Lupe genommen. Hier soll man bestellen und gleichzeitig Gutes tun können.

http://www.wdr.de/tv/servicezeit/sendungsbeitraege/2013/kw50/1211/01_faires_onlineshopping.jsp

Ich hab die Nase gründlich voll und werde https://www.buch7.de/ ausprobieren. Drei Viertel des Gewinns gehen an gemeinnützige Projekte. Der Kunde darf sogar mitbestimmen, an welche. Außerdem wird der Strom aus erneuerbaren Energien bezogen.

Klingt gut.

Advertisements

Über perlengazelle

Ich komme: aussem Pott. Ich bin: eine Rechenknechtin, Erbsenzählerin, Randfichte, Sitzriesin, Heinzelmännin. Ich mag: Woody Allen, Mascha Kaléko, Rilke, Siri Hustvedt, Vilhelm Hammershøi, Hannes Wader, Ludwig Hirsch, Kimmo Joentaa, Professor Boerne, Meryl Streep, Dr. Eddie „Fitz“ Fitzgerald, Walt Kowalski, den Ruhrpott-Humor, lesen, schreiben, rechnen, Föhr, Kaffee, Katzen … ... und ... und ... und ... mails an perlengazelle@web.de
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s