Chantalle – is nich so gewöhnlich

Der Chantalismus greift um sich:

 

Chantalismus

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Perlen hier:

http://chantalismus.tumblr.com/

Advertisements

Über perlengazelle

Ich komme: aussem Pott. Ich bin: eine Rechenknechtin, Erbsenzählerin, Randfichte, Sitzriesin, Heinzelmännin. Ich mag: Woody Allen, Mascha Kaléko, Rilke, Siri Hustvedt, Vilhelm Hammershøi, Hannes Wader, Ludwig Hirsch, Kimmo Joentaa, Professor Boerne, Meryl Streep, Dr. Eddie „Fitz“ Fitzgerald, Walt Kowalski, den Ruhrpott-Humor, lesen, schreiben, rechnen, Föhr, Kaffee, Katzen … ... und ... und ... und ... mails an perlengazelle@web.de
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Chantalle – is nich so gewöhnlich

  1. Elvira schreibt:

    Hauptsache, das Kind ist willkommen und wird geliebt! Einer meiner Enkel heißt Emil. Das fanden wir am Anfang ziemlich ungewöhnlich. Aber wir hatten noch sieben Monate Zeit, uns an diesen Namen zu gewöhnen. Heute können wir uns überhaupt keinen anderen Namen für den mittlerweile dreijährigen Jungen vorstellen. Er ist einfach Emil! Die anderen heißen: Laura, Helene und Lars. Jeweils ein Pärchen gehört zusammen.

    Gefällt mir

  2. perlengazelle schreibt:

    Emil finde ich süß! .-)
    Unsere Tochter heißt Johanna. Sie hadert damit. Allerdings ist dieser Vorname mittlerweile wieder in Mode gekommen. Wie andere „Altmodische“ auch.
    Schlimm ist nur, wenn man mit bestimmten Vorname schlechtere Karten hat. In der Schule, bei der Bewerbung oder der Partnerwahl . „Kevin ist kein Name, sondern eine Diagnose“, so die Aussage einer Lehrerin.
    http://www.3sat.de/page/?source=/nano/gesellschaft/163401/index.html

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s