Es stürzt ihn mitten aus der Bahn

Ich weiß, warum wir versuchen, die Toten am Leben zu halten: Wir versuchen, sie am Leben zu halten, um sie bei uns zu behalten. Ich weiß auch, daß, wenn wir selbst leben wollen, irgendwann der Punkt kommt, an dem wir die Toten auslöschen müssen, sie gehen lassen, sie tot sein lassen müssen.
Sie zum Foto auf dem Tisch werden lassen.
Sie zu Namen auf Treuhandkonten werden lassen
Sie loslassen im Wasser.
Das zu wissen macht es nicht leichter, ihn loszulassen im Wasser.

Joan Didion_Das Jahr magischen Denkens.

 

Ein Rat für die Witwe. Glaub nicht, dass Trauer etwas Reines, Ernstes und Strenges ist, dass sie einen „erhebt“. Du bist hier nicht bei Mozarts Requiem. Spike Jones kommt eher hin, Klamauk, der sich, samt Tuba und Fagott, für klassische Musik ausgibt und alles andere als komisch ist. Denk an groben Kies, über den es schmerzt zu gehen. Denk an bespritzte Spiegel in öffentlichen Toiletten. Denk an Handtuchspender, wenn sie kaputt sind und du zum Händetrocknen nichts anderes findest außer einem stark beschmutzten Streifen Handtuchs.

Joyce Carol Oates_Meine Zeit der Trauer.

Advertisements

Über perlengazelle

Ich komme: aussem Pott. Ich bin: eine Rechenknechtin, Erbsenzählerin, Randfichte, Sitzriesin, Heinzelmännin. Ich mag: Woody Allen, Mascha Kaléko, Rilke, Siri Hustvedt, Vilhelm Hammershøi, Hannes Wader, Ludwig Hirsch, Kimmo Joentaa, Professor Boerne, Meryl Streep, Dr. Eddie „Fitz“ Fitzgerald, Walt Kowalski, den Ruhrpott-Humor, lesen, schreiben, rechnen, Föhr, Kaffee, Katzen … ... und ... und ... und ... mails an perlengazelle@web.de
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s