Geisterstunden

Ich ärgere mich nicht erst heute über diese never ending story. In der Zeitung lese ich jetzt, dass der Scheinriese in Berlin jeden Monat ca 20 Millionen verschlingt. Für Reinigung, Bewachung, Wartung, Instandhaltung und Energie.

Irgendwie unheimlich. Die Klimaanlage läuft, alles ist hell erleuchtet, die Aufzüge und Rolltreppen fahren. Bloß die Flugzeuge fehlen.

Der Stromverbrauch ist höher als der des Flughafen Tegel, wo täglich mehr als 400 Maschinen landen.

Und was sagt diese Knalltüte von (ehemaligem) Aufsichtrat: „Ich hatte von nüscht ne Ahnung. Mir sacht ooch keena wat.“

Und hat keine Schuld an gar nichts.

Vom Flughafen Kassel-Calden (271 Millionen Euro) will keiner starten. Nochen Geisterflughafen.

Wir können alles, außer Flughafen.

Advertisements

Über perlengazelle

Ich komme: aussem Pott. Ich bin: eine Rechenknechtin, Erbsenzählerin, Randfichte, Sitzriesin, Heinzelmännin. Ich mag: Woody Allen, Mascha Kaléko, Rilke, Siri Hustvedt, Vilhelm Hammershøi, Hannes Wader, Ludwig Hirsch, Kimmo Joentaa, Professor Boerne, Meryl Streep, Dr. Eddie „Fitz“ Fitzgerald, Walt Kowalski, den Ruhrpott-Humor, lesen, schreiben, rechnen, Föhr, Kaffee, Katzen … ... und ... und ... und ... mails an perlengazelle@web.de
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s